Abbrandsteuerung FeuerControl ASM - White Frame Design

Art.Nr.:
-
Lieferzeit:
ca. 3-4 Tage ca. 3-4 Tage (Ausland abweichend)
Luftdrosselklappe:
Abgastemperaturfühler:
Türkontaktschalter:

ab 549,00 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

In den Warenkorb
Versandgewicht je Stück: - kg

Abbrandsteuerung im neuen Design mit weißer Glanzfrontblende

Vorteile der Abbrandsteuerung

  • Der Brennprozess wird reguliert und optimiert
  • Die maximale Brenntemperatur kann eingestellt und eingegrenzt werden (Kaminleistung s.u.).
  • Individuelle Anpassungsmöglichkeit aller wichtigen Parameter
  • Der Brennprozess wird verlängert und der Zeitpunkt des Nachlegens verzögert
  • Der Brennholzverbrauch wird reduziert
  • Die Lebensdauer des Ofens wird verlängert
  • Das Auskühlen des Ofens wird nach Beenden des Brennprozesses verhindert
  • Überhitzung wird verhindert
  • Emissionswerte und Wirkungsgrad werden verbessert
  • Wechsel zwischen automatischem und manuellem Betrieb möglich
  • Zuggenerator oder Moritzklappe kann angeschlossen werden

Sicherheit in Notfallsituationen

Die Abbrandsteuerung ist mit einer eigenen Notstromversorgung ausgestattet, die bis zu 8 Sekunden den Betrieb aufrechterhält (in dieser Zeit kann sich eine externe Notstromversorgung einschalten). Wenn der Stromausfall länger dauert, wird die Luftdrosselklappe zu 100% geöffnet.

Grundfunktionen der Abbrandsteuerung FeuerControl ASM

Die Abbrandsteuerung FeuerControl ASM eignet sich für traditionelle und moderne Heizkamine und hat die Aufgabe, die Temperatur so lange wie möglich auf einem voreingestellten Wert aufrecht zu erhalten und den Brennprozess zu verlängern. Mit Hilfe der Luftdrosselklappe reguliert die Abbrandsteuerung die Luftzufuhr zur Feuerstelle und sorgt für einen optimalen Abbrand, sowie den maximalen Erhalt der Glutphase.

Dies wird durch das Einleiten verschiedener Brennphasen gewährleistet. Wird die Ofentür geschlossen, startet die elektronische Abbrandsteuerung die Brennphasen automatisch, sofern ein Türkontaktschalter angeschlossen ist. Ist kein Türkontaktschalter an die Abbrandsteuerung angeschlossen, muss die Menütaste F1 gedrückt werden, um die erste Brennphase einzuleiten.

Die elektronische Abbrandsteuerung teilt den Brennvorgang in 6 Brennphasen auf (siehe Punkt 3.4 in der Bedienungsanleitung), die für einen optimalen Abbrand sorgen. Jede Brennphase ist in spezielle Temperaturbereiche unterteilt. Der Abgastemperaturfühler, der am Abgasrohr über dem Brennraum angebracht wird, misst und kontrolliert die Temperatur. Je nachdem, welche Temperatur erreicht wird, öffnet oder schließt sich die Luftdrosselklappe prozentual. Die voreingestellten Temperaturwerte, sowie der Öffnungsgrad der Drosselklappe können für jede Brennphase individuell angepasst werden.

Die Aufgabe dieser Abbrandsteuerung ist es, durch die optimale Luftzufuhr zum Brennraum, während das Feuer brennt und eine kontrollierte Reduzierung der Luftzufuhr (Schließung der Luftdrosselklappe), um das Auskühlen des Ofens zu verhindern und die Glutphase so lange wie Möglich aufrecht zu erhalten. (siehe hierzu Brennkurve unter Punkt 6.2 in der Bedienungsanleitung).
Geht der Brennprozess dem Ende entgegen, schließt sich die Luftdrosselklappe dicht, damit der Ofen nicht auskühlt und die Wärme so lange wie möglich im Ofen gespeichert wird.

Kaminleistung – Festlegung der maximalen und minimalen Brenntemperatur

Dem Benutzer kann aus 3 verschiedenen Kaminleistungs-Programmen auswählen: P1, P2 oder P3. Jedes Programm hat eigene Temperatureinstellungen, die Einfluss auf die Brennphase F3 haben (weitere Infos in der Bedienungsanleitung).

Durch den Einsatz dieser Abbrandsteuerung optimieren Sie den Abbrand Ihres Ofens und können bis zu 30% Brennholz sparen.

Diese Abbrandsteuerung kann problemlos für Kaminöfen / Heizöfen / Heizkamine ALLER GÄNGIGER MARKEN genutzt werden.

Haben Sie Fragen? Wir beraten Sie gerne auch telefonisch - nutzen Sie doch einfach unseren Rückrufservice!
Im Lieferumfang ohne Aufpreis enthalten

  • 1x Steuerungseinheit inkl. weiße Glanzfrontblende, Unterputzdose
  • 1x Luftdrosselklappe (100, 120 oder 150 mm)
  • 1x Abgastemperaturfühler
Zu diesem Produkt können Sie optional folgende Artikel bestellen:
  • Türkontaktschalter
  • Zweiter Abgastemperaturfühler
  • Abgastemperaturfühler 90° gebogen
  • CO-Melder mit Anschluss
  • Umschaltklappe
  • Notstromversorger
 
Technische Daten der Abbrandsteuerung FeuerControl ASG
Arbeitsbedingungen 0-40°C, Luftfeuchtigkeit:
10-90% effektiv
Energieversorgung 230V/50Hz
Hilfsstromversorgung Akku 4,8V/60mAh
Minimalsteuerleistung 5W
Maximalsteuerleistung 250W
Schutzart IP41
Sicherung 6,3A / 250V
Ausgang für Klappenantrieb, Zuggenerator oder Ventilation    1 x 250W/230V/50Hz
Spannungsfrei-Steuerausgänge 1 x Schaltkontakt (Relais)
Drosselklappensteuerausgänge 1 x 5V/500mA/DC
Thermoelement Typ K (0...+1200°C) - Abgastemperaturfühler
Temperatur-Messgenauigkeit 5°C
Differenztemperatur 1°C


 

Zertifikate & Qualitätssiegel

In unserem Webshop bieten wir Ihnen eine Auswahl an unterschiedlichen Kaminsteuerungen an, die alle qualitativ hochwertig sind, den europäischen Standards entsprechen und mit den nötigen Zertifikaten zertifiziert sind.

Unser Unternehmen wurde für seine hochwertigen Produkte und seine sehr guten Leistungen mit dem "Platinum Star for Quality" und der "The Gold World Quality Commitment Trophy" ausgezeichnet. Weitere Zertifikate und Auszeichnungen ansehen

Sie können sich sicher sein, mit uns eine gute Wahl getroffen zu haben.  

internationales ISO Zertifikat Auszeichnung
Internationales ISO Zertifikat Auszeichnung "Produkt des Jahres 2009"  
     
Qualitäts Zertifikat - Auszeichnung Auszeichnung
Auszeichnung "Platinum Star for Quality" Auszeichnung "The Gold World Quality Commitment Trophy"

>> Weitere Zertifikate und Auszeichnungen ansehen
Webshop by Gambio.de © 2014