Ofensteuerung PufferControl 07P

Art.Nr.:
-
Lieferzeit:
ca. 3-4 Tage ca. 3-4 Tage (Ausland abweichend)
Luftdrosselklappe:

ab 389,00 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

In den Warenkorb
Versandgewicht je Stück: - kg

Vorteile der Ofensteuerung PufferControl 07P für Kamine mit Pufferspeicher

  • Ersparnis des Brennmaterials während der Heizsaison bis zu 30%.
  • Fließende steuerung der Zuluft Drosselklappe.
  • Optimierung des Brennprozesses im wassergeführten Kamin.
  • Automatische Steuerung der Pufferspeicherladepumpe
  • Automatische Steuerung der Ladepumpe für den Warmwasserboiler mit Priorität BW (zwei Temperaturfühler BW)
  • Automatische Steuerung einer Zentralheizungspumpe ZH (auch mit Abtrennungsfunktion von anderer Wärmequelle, wenn der Kamin die Installation mit Wärme beliefert).
  • Automatisches Schließen der Zuluft Drosselklappe nach abgeschlossenen Brennvorgang, verhindert Auskühlung des Kaminaufsatzes und der Räumlichkeiten.
  • Sicherheit bei der Bedienung wassergeführter Kamine.
  • Sommer Funktion - ausschließlich zur Aufladung des Warmwasserspeichers.
  • Komfort bei der Benutzung wassergeführter Kamine durch die grafische Darstellung aller Parameter, Arbeitsschritte, sowie Störungen des Kamins im LCD Display.
  • Intuitive Bedienung und modernes Design.

Grundfunktionen der Ofensteuerung PufferControl 07P für wassergeführte Kamine

Die Ofensteuerung PufferControl 07P mit grafischem Display für wassergeführte Kamine, steuert einen Heizkreislauf (Zentralheizung ZH und Warmwasserspeicher BW), in dem ein Kamin mit Wassermantel oder Wasseraufsatz die Wärmequelle ist. Die im Set enthaltene Zuluft Drosselklappe steuert den Brennvorgang automatisch. Wärmeabnehmer sind Pufferspeicher, Warmwasserspeicher (BW) und Zentralheizung (ZH).

Die Grundfunktion der Steuerung ist die Aufrechterhaltung der Temperatur im wasserführenden Kamin auf der voreingestellten Höhe. Dieser Prozess wird durch die entsprechende Öffnung bzw. Schließung der Zuluft Drosselklappe durchgeführt, welche von der gemessenen Temperatur im Wassermantel abhängig ist.
Der Kamin Regler PufferControl 07P ist mit drei Temperaturfühlern ausgestattet und gewährleistet die automatische steuerung der Zentralheizung ZH, des Warmwasserboilers BW und der Pufferspeicher Installation.

Des Weiteren reguliert die Ofensteuerung die Pufferspeicherladepumpe.
Die Pumpe wird betrieben, sobald die Temperatur des Kamins den eingestellten Wert überschreitet und gleichzeitig die Temperatur im Pufferspeicher höher ist, als der voreingestellte Wert

Weitere Funktionen der Pufferspeicher Steuerung

Eine weitere Funktion der Pufferspeicher Steuerung ist die automatische Steuerung einer Zentralheizungspumpe anhand der eingestellten Temperatur, sowie der Ladepumpe BW, dessen Betrieb durch die Temperaturmessungen zweier Temperaturfühler kontrolliert wird, die sich im Warmwasserboiler BW befindenden.
Die Luftdrosselklappe vergleicht die Werte zwischen der vom Benutzer eingestellten Temperatur und der tatsächlichen Temperatur im Wassermantel des Kamins. Bei einem bestehenden Unterschied wird die Drosselklappe je nach Notwendigkeit geöffnet oder geschlossen.

Im einzelnen Betriebszyklus öffnet sich die Drosselklappe um 10% (100% ist die Vollöffnung). Anschließend wird die Ruhezeit gemessen, nach welcher eine weitere Stellungsänderung der Drosselklappe erfolgen kann. Die Ruhezeit kann von Benutzer individuell zwischen 30 sek. und 10 min. eingestellt werden.

Das Einschalten der Drosselklappe wird durch die sich auf der Benutzeroberfläche befindende Kontrollampe signalisiert. Ein Spannungsabfall im Netz, sowie das Ausschalten des Reglers verursacht, dass sich die die Drosselklappe schließt.
Dadurch erfolgt die Abtrennung der Luftzufuhr zum Verbrennungsraum.

Die Pufferspeicher Steuerung PufferControl 07P verfügt über einen Sommerbetrieb, der die ausschließliche Bedienung der Ladepumpe BW im Sommer erlaubt, ohne die Notwendigkeit die übrigen Pumpen ZH in Betrieb nehmen zu müssen.

Die Luftklappensteuerung ist mit einer von hinten beleuchteten LCD-Anzeige ausgestattet. Die Anzeige gibt umfassende Daten des Reglersbetriebs, sowie sich ändernde Nutzfunktionen an.

Die Steuerung signalisiert dem Nutzer eine eventuelle Beschädigung des Temperaturfühlers oder eine Heizsystemwasserüberhitzung durch Ton- und Leuchtsignale. In diesem Fall wird das Ausschalten des Dauerbetriebs aller Pumpen und die Vollschliessung der Drosselklappe verursacht, um ein sicheres Ausbrennen der Feuerstelle zu bewirken.

Unter Einhaltung der Leistungsparameter kann man jeden Anschluß zur Bedienung von anderen an dem Heizsystem arbeitenden Vorrichtungen anschließen. Diese Heizsysteme sollten wassermantelthermische Einsätze (z.B. Dreigangventile) enthalten.
 
  • Sommer Funktion - ausschließlich zur Aufladung des Warmwasserspeichers.
  • Regulierungsmöglichkeit auch ohne Warmwasserspeicher steuerung.
  • Zeitverzögerte Abschaltung der Warmwasserspeicher Pumpe. (verhindert plötzlichen Temperaturanstieg im Kaminmantel nach Aufladung des Warmwasserspeichers).
  • Manuelle Regulierungsmöglichkeit der Zuluft Drosselklappe.
  • Automatisches Schließen der Zuluft Drosselklappe bei Spannungsverlust.
  • Alarmsignal bei beschädigten Temperaturfühlern und Überhitzung der Installation.
  • Anti-Stop Funktion zum Schutz der Pumpen außerhalb der Heizsaison.
  • Sicherheitsfunktion gegen Einfrieren.
  • Störmeldung bei Blockade der Zuluft Drosselklappe, bei Störungsbeseitigung automatische Rückkehr zu den zuvor eingestellten Werten.
  • Programmspeicher der Steuereinheit, ermöglicht bei Spannungsausfall die Rückkehr zu den zuvor eingestellten Werten der Steuerung.
  • Edelstahl-Frontblende mit Magnetbefestigung.

Im Lieferumfang ohne Aufpreis enthalten

  • 1x Steuerungseinheit inkl. Edelstahlfrontblende, Unterputzdose
  • 1x Luftdrosselklappe (100, 120 oder 150 mm)
  • 3x Wassertemperaturfühler
Zu diesem Produkt können Sie optional folgende Artikel bestellen:
  • Notstromversorger
  • Gewinde für Wassertemperaturfühler
 
Technische Daten der Pufferspeicher Steuerung PufferControl 07P
Arbeiten Feuchtigkeit 10-90%
Arbeitstemperatur 0-50°C
Stromverbrauch 5W
Temperaturfühler 3 x KTY81 (0...+100°C)
Laststrom am Ausgang 750W
Temperaturmessungsfehler 0,5°C
Zeitzonenzahl 4
Temperaturmessungsgenauigkeit 2°C
Sicherung 6,3A/250V
Drosseklappenausgangsleistung 1 x 5V, 500mA/DC
Pumpenausgangsleistung 3 x 250W, 230V/50Hz
Spannungsfreier Ausgang 1
Schutzart IP41
Stromquelle 230V/50Hz


 

Zertifikate & Qualitätssiegel

In unserem Webshop bieten wir Ihnen eine Auswahl an unterschiedlichen Kaminsteuerungen an, die alle qualitativ hochwertig sind, den europäischen Standards entsprechen und mit den nötigen Zertifikaten zertifiziert sind.

Unser Unternehmen wurde für seine hochwertigen Produkte und seine sehr guten Leistungen mit dem "Platinum Star for Quality" und der "The Gold World Quality Commitment Trophy" ausgezeichnet. Weitere Zertifikate und Auszeichnungen ansehen

Sie können sich sicher sein, mit uns eine gute Wahl getroffen zu haben.  

internationales ISO Zertifikat Auszeichnung
Internationales ISO Zertifikat Auszeichnung "Produkt des Jahres 2009"  
     
Qualitäts Zertifikat - Auszeichnung Auszeichnung
Auszeichnung "Platinum Star for Quality" Auszeichnung "The Gold World Quality Commitment Trophy"

>> Weitere Zertifikate und Auszeichnungen ansehen
 
Webshop by Gambio.de © 2014